Newer posts are loading.
You are at the newest post.
Click here to check if anything new just came in.

Von wem lässt Du Dich ausplündern?


Nicolas Sarkozy (via netzpolitik.org)

“Musikalische Werke plündern, Filme plündern, literarische Werke plündern, weil das alles geht, ohne Respekt für den, der das geschrieben hat, der das komponiert hat, der das in Szene gesetzt hat, das ist Mord am Geschaffenen (…) ich bin nicht gewählt worden, damit man im Supermarkt stehlen darf.” [...] Wenn das Gesetz erstmal in Kraft sei, “dann kann das Internet endlich ein fantastischer Ort für die Kreativität und den Austausch sein und kein wilder Dschungel, wo es erlaubt ist, die Werke der Kreativen zu plündern.”

Nee, nene… Für’s Plündern sind schließlich andere zuständig… Da muss man auch mal das Vorrecht der Industrie einsehen.

Ich z. B. lasse mich gerne von Hansenet/Alice, von der Deutschen Bahn, der Deutschen Telekom und meinem Vermieter ausplündern.

Posted in Kultur, Politik   Tagged: Alice, Deutsche Bahn, DSL, Hansenet, lustige Politiker, Politik, Telekom, Urheberrecht   

Don't be the product, buy the product!

Schweinderl