Newer posts are loading.
You are at the newest post.
Click here to check if anything new just came in.

China als Vorbild


Wie notwendig netzpolitik.org ist zeigt sich fast täglich.

Jetzt veröffentlichte netzpolitik.org ein Gutachten des Wissenschaftlichen Dienstes des Bundestags mit dem Titel “Sperrverfügung gegen Internet-Provider” (hier).

Darin geht es um die Sperrung von bestimmten Websites. Bei dem ersten Vorstoß von Frau von der Leyen geht es darum kinderpornographische Inhalte zu filtern. Doch dabei soll’s sicherlich nicht bleiben.

Interessant finde ich den Abschnitt “China als ein Fallbeispiel für Sperrmaßnahmen” in dem u. a. folgende Sätze fallen:

“Gerade am Beispiel China zeigt sich, dass Sperrungen durchaus Wirksam durchgesetzt werden können, allerdings mit einem erheblichen Aufwand an Kosten, Zeit und Human Resources. Um Sperrungen effektiv handhaben zu können, müsste das Internet ganzheitlich umstrukturiert werden und insbesondere seine ursprüngliche Intention, nämliche die dezentrale Vernetzung von Computern, aufgegeben werden.”

Na, da bin ich mal gespannt wie unser Staat uns vor schlechten Inhalten schützen will? Entweder sie ziehen eine nationale Firewall nach dem Vorbild Chinas auf, oder unsere Regierung schlägt der internationalen Gemeinschaft vor mal das Internet anders zu organisieren.

Posted in Politik, Technik   Tagged: Bundestag, Deutschland 2009, Politik, Recht, Technik   
Reposted byhairinmy hairinmy

Don't be the product, buy the product!

Schweinderl